Freitag, 15. November 2013

Gustav Däniker: Drei strategische Ebenen

https://www.youtube.com/watch?v=ZKbnroF2BYc&feature=youtube_gdata_player

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Interessante Ausführungen von einem Denker der der Schweiz heute fehlt!

Anonym hat gesagt…

Gustav Däniker als damaliger SCOS: "Zur strategisch-operativen Schulung müssen künstliche Lagen geschaffen werden, die Potentiale und Doktrinen fremder Mächte ins Spiel bringen, mit denen wir in einem Ernstfall unter Umständen zu rechnen hätten. Sie müssen nicht vor allem wahrscheinlich oder neutral sein, sondern bedrohungsgerecht. Aber sie müssen auf dieser obersten Ebene, um richtig üben zu können, gleichwohl konkret sein."